Tankwagenreinigung
Schnelle Abwicklung durch modernste Technik

Tankwagenreinigung für chemische Produkte und Lebensmittel

Im Südosten von Berlin direkt am Berliner Ring

  • Schnelle Abwicklung durch modernste Technik
  • Geringe Wartezeiten und Service für die Fahrer
  • Zwei voneinander getrennte Reinigungsstraßen für chemische Produkte und Lebensmittel
  • Reinigung fast aller Produkte
  • Erstellung von ECD-Dokumenten
  • Wir sind Mitglied im DVTI
  • Wir sind SQAS zertifizert
  • Wir bieten Sonderleistungen für Tankwagen und Tankcontainer wie Aufdämpfen, Aufheizen mit Strom, Beizen und Grundreinigung
  • Höchste Qualität für höchste Ansprüche
  • IBC Reinigung

News & Aktuelles

Unsere Zufahrtsstraße hat jetzt einen Namen

Bisher hatten wir keinen Namen für unsere Straße. Doch jetzt wurde unsere Stichstraße "Dr. Hans Lebach Straße" genannt.
Hintergrund zur Namensfindung:
Mit der Namensgebung wird der jüdische Chemiker Dr. Lebach geehrt, der damals in Erkner wohnte. Der Stadtausschuss stimmte der Namensgebung einstimmig zu.

Wir sind trotz Coronakrise weiterhin für Sie da!

Am 17.03.2020 wurde die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Brandenburg durch den Landtag erlassen. Unser Betrieb "Tira Erkner - Tankwagenreinigung für chemischen Produkte und Lebensmittel" sind von den verordneten Maßnahmen nicht betroffen und bleiben bis auf Weiteres für Sie geöffnet.

Akzeptanz neuer Zahlungsart - HoyerCard.Europe

Die neue HoyerCard.Europe ist eine Full-Service-Card mit neuen Service-Dienstleistungen. Mit der HoyerCard können Sie nicht nur an über tausend Stationen preiswert tanken, sondern auch bei uns Ihren Tankwagen reinigen. Ab sofort akzeptieren auch wir die Bezahlung mit der HoyerCard.Europe!

Tankwagenreinigung

Charakteristika der Reinigung:

Die Reinigung selbst und auch das nähere Umfeld bieten den Fahrern und Fahrerinnen sehr gute soziale Rahmenbedingungen. In der Anlage stehen moderne Toilettenanlagen und Duschen, sowie ein Aufenthaltsraum zur Verfügung. In 50 Meter Entfernung ist eine gut bürgerliche Küche angesiedelt, in der man zu günstigen Preisen frühstücken und mittagessen kann. Dieses fördert die Reinigung durch die Ausgabe von Bonuskarten für die Fahrer und Fahrerinnen, die Sie beim Besuch der Anlage erhalten.

Zwei Tankstellen in 50 bzw. 100 m Entfernung, an denen mit DKV und UTA getankt werden kann, runden, ebenso wie ein Mc Donald's Restaurant in 100 m Entfernung, das Umfeld ab.

Anlagentechnik:

Die Reinigung verfügt über zwei separate voneinander getrennte Reinigungsstraßen.

In der Chemiebahn kann mit einem Reinigungsdruck von 40-100 bar mit 5 Reinigungsköpfen gearbeitet werden. Außerdem sind dort 3 Reinigungsköpfe für die Reinigung von IBC vorhanden.

Auf der Lebensmittelbahn können die Fahrzeuge ebenfalls mit bis zu 5 Reinigungsköpfen gereinigt werden. Reinigungstische aus Edelstahl, Schlauchroller und weitere technische Komponenten dienen der Sauberkeit in den Reinigungsstraßen.

Hochmodern, und erstmalig in Deutschland anlagentechnisch eingebaut, sind UV-Behandlungsanlagen zur Reduzierung von Keimen und Bakterien. Dies gilt sowohl für das Frischwasser als auch die Trocknung und Bedampfung der Fahrzeuge.

Die TIRA verfügt über eine eigene Abwasseraufbereitungsanlage. Nachhaltig wurde sehr viel Wert darauf gelegt, viele Anlagenkomponenten (Behälter, Rohrleitungen und Reinigungsarmaturen) mit hochwertigem V2A bzw. V4A Stahl auszuführen.

Die Sicherheitsausstattung für die Mitarbeiter und die Anlage sind auf dem neuesten Stand, z.B. Mini-Warngeräte zur Luftgemischmessung und Zündfähigkeit, ATP-Messgeräte, etc. Ebenfalls sind Augen- und Ganzkörperduschen, Sicherungsseilzug für die Mitarbeiter und andere Arbeitsschutzkleidungen vorhanden.

Technik

Die TIRA Erkner ist eine neue, hochmoderne Tankwageninnenreinigungsanlage mit 2 Reinigungsstraßen.

Die Reinigungsstraßen sind hermetisch voneinander getrennt. In einer können chemische Produkte und in der anderen Lebensmittelprodukte aus Tankwagen, Tankcontainern und Silos gereinigt werden. Auf der Chemiebahn ist die Reinigung von IBC möglich.

In den Reinigungsbahnen können jeweils 5 Reinigungsköpfe mit einem Wasserdruck von 40-100 bar betrieben werden.

Im Bereich der Anlagentechnik wurde auf hochmoderne Komponenten zurückgegriffen. Diese sorgen dafür, dass sowohl Frischwasser und Luft keim- und bakterienfrei zum Einsatz in die Tankfahrzeuge gelangen. In der Anlage wird eine eigene Abwasseraufbereitung auf Flotationsbasis betrieben. Moderne Prozess- sowie Elektrotechnik dienen dazu, die Anlage auch durch Fernwartung betriebsbereit zu halten. Zum Einsatz kommt die C-BANK ®. Das Unternehmen gehört zum DVTI und ist nach SQAS zertifiziert.

Qualität

Wir sind zertifiziert nach SQAS.

Unser Qualitätsmanagement-System ist Ausdruck eines hohen Qualitätsanspruches und im Vordergrund stehender Kundenorientierung.

Alle Mitarbeiter haben maßgeblichen Anteil daran, alle Potenziale voll auszuschöpfen, und unsere Effizienz sowie die Kundenzufriedenheit aufrecht zu erhalten und zu steigern.

Öffnungszeiten

Werktag Uhrzeit
Montag bis Freitag 07:00 bis 18:00 Uhr
Samstag Auf Anfrage
Sonntag Geschlossen

Bezahlmöglichkeiten

  • EC / Giro Card
  • Master Card
  • Visa Card
  • Shell Card
  • Hoyer Card

Kontakt & Anfahrt

Standort

TIRA Erkner Betriebs GmbH
Dr.-Hans-Lebach-Straße 8
D-15537 Erkner

Kontakt

Betriebsleiter:
Udo Dietert
Telefon: +49-3362-8853-95 / -96
Telefax: +49-3362-8853-97
Mobil: +49-151-29229934
E-Mail: post@tira-erkner.de

Geschäftsführer:
John Heidrich
Telefon: +49-151-29229969
E-Mail: j.heidrich@tira-erkner.de

Datenschutzhinweis zur Darstellung der Karte:

Google verwendet ggf. Cookies zur Darstellung der Karte. Klicken Sie hier, wenn Sie diese Erklärung gelesen und verstanden haben. 

Hinweis: In eigenen Navigationssystemen wie Google Maps geben Sie vorläufig bitte noch folgende Adresse ein: Berliner Straße 9, 15537 Erkner

Felder mit einem Stern (*) sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt sein!

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.
Einwilligung und Datenschutz*